Monthly Archives: November 2016

Internet – Hacker-Angriff auf Router war ein kompletter Reinfall – Süddeutsche.de


SPIEGEL ONLINE

Internet – Hacker-Angriff auf Router war ein kompletter Reinfall
Süddeutsche.de
Hacker haben massenhaft Router angegriffen und so viele Telekom-Kunden vom Internet abgeschnitten. Der Angriff ist aus der Sicht der Hacker jedoch missglückt: Eigentlich wollten sie von den Routern aus in die vernetzten Häuser der Besitzer eindringen.
Angriff auf Telekom: Mirai – brandgefährliches Werkzeug für InternetDIE WELT
Deutsche Telekom: Das können Sie bei Internet-Störungen tunSPIEGEL ONLINE
Netzstörung: Hinweise auf Hackerangriff verdichten sichZEIT ONLINE
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung –BILD –Deutschlandfunk –Facebook
Alle 1.179 Artikel »

Die Bahn kommt… jetzt auch ins Internet – rbb|24


rbb|24

Die Bahn kommt… jetzt auch ins Internet
rbb|24
Mit dem Volumen von 200 MB lassen sich bei einer mehrstündigen Fahrt problemlos E-Mails senden und auch mit Anhängen empfangen, man kann chatten und Seiten im Internet aufrufen. Wer sich allerdings Videos ansieht, hat das Limit schon nach einigen …
Verkehr: Schöne neue Internet-Welt bei der BahnZEIT ONLINE

Alle 68 Artikel »

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren – Golem.de


Golem.de

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Golem.de
Der Übergang von IPv4 auf IPv6 ist noch in vollem Gange, da wird schon intensiv an den Konzepten und Techniken gearbeitet, die das Internet auf Dauer leistungsfähig halten sollen. Diese Überlegungen werden nicht nur in Forschungseinrichtungen und …

Wie geht es Rocket Internet wirklich? Wir haben einen Finanzexperten gefragt – Gründerszene.de


Gründerszene.de

Wie geht es Rocket Internet wirklich? Wir haben einen Finanzexperten gefragt
Gründerszene.de
Ein positiver Trend, nämlich dass Umsätze steigen und Verluste sinken, zeigt sich bei den wichtigsten Beteiligungen von Rocket Internet. Warum spiegelt sich das im Abschluss der Holding nicht wieder? Es ist nicht ganz leicht, nachzuvollziehen, warum

Westfalenpost: Cyber-Kriminalität: Das Internet der bösen Dinge – Finanzen.net

Westfalenpost: Cyber-Kriminalität: Das Internet der bösen Dinge
Finanzen.net
Tatsächlich eröffnet das Internet der Dinge ungeahnte Möglichkeiten. Wir können die Heizung wärmer stellen, bevor wir nach Hause kommen, das Licht, die Stereoanlage und den Fernseher fernsteuern und an unsere Stimmungslage anpassen, bevor wir …

und weitere »

Internet in der Seniorenresidenz: Ein schöner Draht nach draußen – Freie Presse


Freie Presse

Internet in der Seniorenresidenz: Ein schöner Draht nach draußen
Freie Presse
… Kreisverbandes Annaberg/Mittleres Erzgebirge der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Dadurch sei die Klientel dann in der Regel so pflegebedürftig und gebrechlich, dass das Hauptinteresse die Versorgung sein wird und das Internet kaum mehr eine Rolle spiele.

Internet – Wo die Daten fließen – Süddeutsche.de


Süddeutsche.de

Internet – Wo die Daten fließen
Süddeutsche.de
Etwa 350 dieser Glasfaserkabel liegen auf dem Grund der Ozeane – ohne dieses weltumspannende Kabelnetz würde das World Wide Web, das Internet, nicht funktionieren. Denn solche Kabel wickeln fast den kompletten Datenverkehr zwischen den …

BND-Chef warnt vor russischen Hackern und Internet-Trollen – Heise Newsticker


Heise Newsticker

BND-Chef warnt vor russischen Hackern und Internet-Trollen
Heise Newsticker
Bruno Kahl warnt im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017 vor Eingriffen und Manipulationsversuchen aus Russland. Das Vertrauen in demokratische Prozesse solle untergraben werden. Der neue Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl, hat …
Internet: BND-Chef warnt vor Störaktionen aus RusslandZEIT ONLINE

Alle 39 Artikel »

Internet-Provider: Facebook wagt zweiten Anlauf in Indien – Handelsblatt


Handelsblatt

Internet-Provider: Facebook wagt zweiten Anlauf in Indien
Handelsblatt
Mit Free Basics erhalten Nutzer Zugang zu einigen Internet-Diensten wie etwa Wetter und Bildungsangeboten, ohne dafür zahlen zu müssen. Kritiker meinen, das verstoße gegen die Netzneutralität, da einige bevorzugt würden. Facebook-Gründer Mark …

und weitere »

Pornos im Internet nur noch gegen Kreditkartennummer? – Wolfsburger Allgemeine


Wolfsburger Allgemeine

Pornos im Internet nur noch gegen Kreditkartennummer?
Wolfsburger Allgemeine
Die britische Regierung will den Zugang von pornografischen Inhalten im Internet für Minderjährige einschränken. Als mögliche Kontrollmaßnahme gilt eine Abfrage von Kreditkartennummern. Manch Abgeordnetem reicht das aber bei weitem nicht aus.

und weitere »